Für mich ist Yoga der Schlüssel

um Türen zu öffnen oder auch verschlossen zu halten.

Yoga ermöglicht in meiner Sicht sich hinter dem schicken Wort Yoga, was in aller Munden ist, in Ruhe sich

Selbst zu widmen.

Sich Zeit zu nehmen.

Zu fühlen ohne zu handeln.

Auszuhalten ohne zu ändern.

Annehmen ohne zu verbessern.

Yoga ist für mich eine Reise die immer und überall antretbar ist.

Yoga ist Alles und doch nur ein Wort.

Lass Dich von mir begleiten und entdecke Dein Yoga.


Und lass mich Dir sagen: Egal ob Anfänger*in oder Fortgeschrittene*r, hier ist Jede*r von Uns willkommen und das auch ohne super schickes Yogaoutfit und ohne akrobatische Beweglichkeit.

Kundalini Yoga bei SchlüsselMॐmente

Das Yoga der Energien


Yoga ist eine Technik des Bewusstseins.

Yoga ist weder eine Religion noch sind es Körperübungen für Vitalität und Gesundheit.

Yoga ist viel mehr als das.

Yoga ist in erster Linie eine Beziehung zwischen

dem individuellen Bewusstsein und dem unendlichen Bewusstsein.

Das Wort Yoga bedeutet von seinem Ursprung *(yoke) "miteinander verbinden oder vereinigen".

Somit hat Yoga die Kraft beide Bewusstseinsanteile zu vereinen.


Die Techniken des Kundalini Yogas bieten die Gebrauchsanweisungen für das menschliche Bewusstsein.

Yoga erforscht Deine Dimensionen, Tiefe, Natur und Möglichkeiten als Mensch.

Das ist mit einfachen Worten alles, wofür Yoga steht.


Die Voraussetzung für Kundalini Yoga ist, dass Du nach dem Bewusstsein strebst, das in Dir steckt.


Kundalini Yoga ist das Yoga der Erfüllung.

                                                       ©YogiBhajan

Intuitives Yoga

bei SchlüsselMॐmente


Erwähnte ich bereits, dass Du hier die Türen eines etwas anderen Yogastudios geöffnet hast?


Die Suche nach Vinyasa oder Hatha Yoga wird wohl hier erfolglos bleiben, denn Du wirst erkennen, dass es mir wichtiger erschien, alles uns zur Verfügung Stehende zu nutzen. Und so kann eine einzige Yogapraxis verschiedenste Bestandteile des Yogas beinhalten.


Intuitives Yoga ist hier das Schlüsselwort.


Gerade das, was Du, Dein Körper, Dein Geist und Deine Seele am Ehesten wünschen, kommt gemeinsam mit Dir

auf die Matte.


Wir bedienen uns an tantrischem Yoga.

Wir verweilen in Yin Positionen und schmelzen dabei tief in unseren Körper.

Wir erleben den Körper in Asanas und lernen uns und ihn neu kennen.

Lass Dich darauf ein und erfahre die Freiheit der Grenzenlosigkeit in Dir und Deinem Körper.



Thaiyoga Bodywork

bei SchlüsselMॐmente


auch der heilige Tanz genannt verbindet Akupressur, Massage und unterstützte Yogabewegungen in Vollendung.
Diese sehr tief gehende Yogapraxis basiert auf Vertrauen und Respekt.
Lass Dich durch diese tiefe Erfahrung

von mir führen.


Heilsame Berührungen lösen Verspannungen und lassen den Geist

und das Herz weit werden.
In einem Vorgespräch gehen wir gemeinsam auf Deine Wünsche

und Bedürfnisse ein.

Schenke Dir selber dieses kostbare Geschenk.

Ich freue mich sehr auf Dich.